Mittwoch, 22. September 2021
Notruf: 112 | 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit! 

Absturzsicherung


Aktuell wurden 2 Einsatzkräfte aus unserer Einheit im Bereich Absturzsicherung ausgebildet. Unter Absturzsicherung versteht man Praktiken und Vorrichtungen, die dazu dienen, einen Absturz beim Aufenthalt oder bei Tätigkeiten in Bereichen zu vermeiden, in denen ein Absturz auf Grund der möglichen Sturzhöhe zu Verletzungen führen kann.


In der Feuerwehr-Dienstvorschrift 1 (FwDV 1) werden die Grundtätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz dargelegt. Sie soll für diese Bereiche Grundlagen vermitteln, die zur einheitlichen Ausbildung notwendig sind. Bei den Geräten wird dabei von der Ausrüstung des Löschgruppenfahrzeuges, gegebenenfalls mit Zusatzbeladung, ausgegangen. Einige Gerätetypen und Einrichtungen gehören zur Beladung und Ausrüstung eines Rüstwagens. Nicht aufgenommen sind Geräte, deren Gebrauch sich von selbst erklärt. In der FwDV 1 ist unter Punkt 17 das "Sichern in absturzgefährdeten Bereichen" aufgeführt.



Feuerwehr Oberschledorn

Alter Bahndamm 1

59964 Medebach - Oberschledorn

www.feuerwehr-oberschledorn.de

Im Notfall 112